Winterzauber in den Schweizer Bergen- Auf den Spuren des Glacier Express

                  6 Tage Winterzauber in den Schweizer Bergen - Auf den Spuren des Glacier Express

                                                                     Zermatt- Chamonix

 


Im Programm enthalten:

  • Bahnfahrt „Auf den Spuren des Glacier Express“ von Brig nach Disentis und zurück im 1.   Klasse Panoramawagen
  • Fahrt mit der Zahnradbahn von Täsch nach Zermatt; wetterbedingt Fahrt zum Gornergrat möglich (fakultativ)
  • Zugfahrt mit dem Mont Blanc Express von Martigny nach Le Chartelard, Weiterfahrt mit dem Bus nach Chamonix/Frankreich
  • Rundfahrt mit dem kleinen Simplon-Express
  • Ausflug über den Simplon-Pass durch die Gondo-Schlucht nach Domodossola/Italien mit großem italienischem Markt

 

Brig

Die am Südufer der Rhône gelegene Stadt Brig, Hauptort des deutschsprachigen Oberwallis, ist zugleich wichtiger Verkehrs-knotenpunkt der Simplonbahn, der Lötschbergbahn und der Matterhorn Gotthard Bahn.
Sehenswert sind das Stockalperschloss sowie diverse Kirchen und Bauten in der Altstadt.

Glacier Express

Der weltberühmte „Glacier Express“, mit Panoramawagen (in der ersten Klasse Plätze mit Tisch, Klimaanlage und Infokanal) ausgestattet, verbindet als einziger Direktzug ohne Umstieg die Ferienregionen Graubünden und Wallis. Man nennt ihn auch den „langsamsten Schnellzug der Welt“. Auf seiner Fahrt bezwingt er steile Zahnradstrecken, 291 zum Teil kühn angelegte Brücken und Viadukte sowie 91 Tunnel. Höhepunkt einer Reise ist aber sicherlich die Überquerung des Oberalp-Passes auf einer Höhe von 2033 m.

Mont Blanc Express

Diese Verbindung, die seit über einem Jahrhundert existiert, bietet den Bahn- und Naturliebhabern eine Vielzahl von einmaligen Eindrücken. Während der Mont Blanc Express ab Martigny resolut die Steigung auf 2480 in Angriff nimmt, durchquert er teilweise schwindelerregende, jedoch immer prächtige Landschaften.

Gornergratbahn

Zermatt ist ein Ort der Höhepunkte. Diese Frage stellt sich: ist man hier der Erde oder dem Himmel näher? Stolz ragen sie weit nach oben – die 28 Viertausender rund um Zermatt. Die Hälfte aller Viertausender in Europa hat sich hier versammelt. Und einer überragt sie alle: Das Matterhorn. Das Wahrzeichen der Schweiz ist der meist fotografierte und bekannteste Berg der Welt.


Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC, Bordbar und Klimaanlage
  • 5 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Good Night Inn in Brig
  • 5 x Halbpension
  • Bahnfahrten laut Programm
  • Rundfahrten lt. Ausschreibung
  • Örtliche Kurtaxe
  • Reisebegleitung durch Polly Schmitt & Silvia Valerius

 

Preise:

im Doppelzimmer                  679,00 € pro Person

Einzelzimmerzuschlag           80,00 € pro Person

 

Fordern Sie unseren ausführlichen Prospekt an!

 

 

 

 

© Reisebüro Valerius
zurück    hoch    drucken    Impressum    Datenschutz
Am Markt 9 • 54576 Hillesheim
Tel: +49 (0) 65 93 / 16 26 • Fax: +49 (0) 65 93 / 93 33 • E-Mail: info@eifelreisebuero.de